Folgen des Klimawandels erreicht die Alpaka-Zucht

Strickwaren aus Alpaka-Wolle erfreuen sich in Deutschland aufgrund ihrer hohen Qualität und sehr guten Trageeigenschaften seit geraumer Zeit immer größerer Beliebtheit. Alpaka-Züchter aus der Provinz Caylloma im Süden Perus leiden seit einigen Jahren unter den Folgen des Klimawandels, der ihre Lebensgrundlage mehr und mehr bedroht. Ungewöhnlich strenge Kältewellen in den vergangenen Jahren führten zum Tod von vielen Alpaka-Jungtieren. Extreme Wetterereignisse wie Frosteinbrüche auch in wärmeren Jahreszeiten waren von Klimaforschern vor einiger Zeit für manche Regionen Südamerikas prognostiziert worden. Jetzt haben die Züchter Ställe zum Schutz ihrer Tiere gebaut. Dabei werden sie von NGOs unterstützt.
Quelle Oxfam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s