Material: Stricken mit Kaschmir

Ursprünglich veröffentlicht auf Lisibloggt:
Anders als bei meinen sonstigen Material-Artikeln geht´s heute mal nicht nur um die Eigenschaften eines Garnrohstoffs. Vielmehr möchte ich ein damit verbundenes ökologisches Problem ansprechen, das bei der Gewinnung auftaucht, und umweltverträglichere Alternativen aufzeigen. Kaschmir ist plötzlich überall Kaschmir ist ein faszinierendes Material: Unglaublich leicht und weich und warm.…

Blumen aus Pom Poms

Noch steht der Frühling nicht vor der Tür, aber die Wünsche, wieder mehr Farbe ins Leben und die Wohnung zu bringen, nehmen zu. Größere Strickprojekte für die kommende wärmere Jahreszeit befinden sich erst in der Recherchephase. Da liegt es doch nahe, sich erst mal der Wollresteverwertung zuzuwenden und mit kleineren Farbtupfern für die Wohnung zu … Mehr Blumen aus Pom Poms

Weihnachtsdeko, die letzte

Natürlich habe auch ich vor Weihnachten fleißig Weihnachtsdekoration gestrickt. Unten ist ein Exemplar dieser emsigen Tätigkeit zu sehen. So kleine Teile eignen sich ja hervorragend zur Verwertung von Wollresten. Außerdem habe ich, damit der Wichtel nicht umfällt und der Kopf hält, die Kappe meines Sprühdeos im unteren Teil recycelt.

Zukunft der Mode ist nachhaltig und transparent

Vom 21. bis 23. November 2014 findet in Zürich Blickfang, die internationale Designmesse für Möbel, Mode und Schmuck statt. Blickfang ist weniger eine Messe, als vielmehr ein Designkaufhaus und Schauplatz innovativer Gestaltung. Selbstverständlich geht es dort auch um Nachhaltigkeit und Recycling. What is blickfang? from blickfang international on Vimeo. Das GDI Gottlieb Duttweiler Institute veranstaltet … Mehr Zukunft der Mode ist nachhaltig und transparent

Inspirationen für Strickmuster u.a., die dritte

Ich mag spanisches Design. So auch die Strickkollektion 2013/2014 der spanischen Designerin Miriam Ponsa. Vor einiger Zeit bin ich nun auf die Internetseite des Startups WeAreKnitters gestossen und habe direkt feste darin gestöbert. Das in Spanien gegründete Unternehmen bietet u.a. Stricksets (Wolle, Stricknadeln und Anleitung) zum selber Stricken an. Für ihre Sets verwenden sie nur … Mehr Inspirationen für Strickmuster u.a., die dritte

Pimp up my room

Vor langer Zeit besaß ich einen meterhohen aufblasbaren Kaktus als Zimmerdekoration. War damals total in. Dem ist aber schon vor Jahren die Luft ausgegangen. Aus Umweltgründen ist Plastik ja nicht mehr so der Hit. Da dachte ich mir, warum nicht eine kleinere Variante von dem Ding stricken. Gesagt, getan. Habe einfach mit dem Nadelspiel einen … Mehr Pimp up my room

Krause Wolle aufgeribbelter Strickteile glätten

Zuweilen kommt es ja vor, dass ein altes selbstgestricktes Teil schon länger im Schrank verweilt und nicht mehr gefällt. Wenn es nun nicht in den Abfall oder die Altkleidersammlung soll, sei es weil die Wolle oder deren Farbe noch gefällt oder mann/frau Recycling-Fan ist, kann das Teil auch aufgeribbelt werden. Die dabei so gewonnene „neue“ … Mehr Krause Wolle aufgeribbelter Strickteile glätten

Wollreste recyceln

Auch wenn sie nicht mehr den Qualitätsanforderungen an heutige Wolle entsprechen, so sind die Reste aus den emsigen Strickzeiten von Muttern doch zu schade für die Mülltonne. Sie eignen sich noch hervorragend für Kissen auf der Sitzbank auf dem Balkon für die hoffentlich noch kommenden lauen Sommerabende.

Mit Garn die Welt „retten“

Ich kann`s nicht leugnen, aber die Öko-Bewegung des vergangenen Jahrhunderts (klingt schrecklich lange her, ist es aber nicht) hat mich geprägt. Von daher bin ich auch immer auf der Suche nach „alternativen“ Materialien, die helfen können, die Welt vielleicht ein bisschen besser zu machen. Daher nun ein Schwenk zu Pharell Williams. Pharell Williams machte mit … Mehr Mit Garn die Welt „retten“