Das konvivialistische Manifest : Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

Die Folgen des Klimawandels, der sozialen Ungleichheit oder der Finanzkrise regen an zu einem Umdenken auch über veränderte Formen des Zusammenlebens. Viele Bewegungen, Initiativen und Gruppierungen suchen aktuell schon nach alternativen Wegen. Sie streben alle nach einer neuen Kunst, miteinander zu leben (Konvivialismus = con-vivere). Konvivialismus bedeutet das Ausloten von Möglichkeiten, wie jenseits der Wachstumsgesellschaft … Mehr Das konvivialistische Manifest : Für eine neue Kunst des Zusammenlebens

degrowth conference Leipzig 2014 – 02. bis 06. September

Vom 02. bis 06. September 2014 findet in Leipzig die vierte internationale Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit statt. Sie will Brücken bauen zwischen Praxis, Bewegung und Wissenschaft und zielt auf eine Weiterentwicklung der Degrowth-Bewegung. Kurzkonzept der Konferenz Programmübersicht Veranstaltungsorte